DAS HEIMATMUSEUM YSPERTAL MIT HISTORISCHEM ARCHIV

Geschichte praktisch erleben ...

Erleben Sie über 700 Jahre der ereignisreichen Geschichte im ländlichen Raum des Südlichen Waldviertels. Das Heimatmuseum Yspertal präsentiert in einer Vielzahl von Exponaten und Gebrauchsgegenständern die ereignisreiche Geschichte des ländlichen Raums im Südl. Waldviertel zum Angreifen.

Auch traditionelles Handwerk wie Hafnerei, Drechslerei und Greißlerei finden hier Platz. Ein weiterer Schwerpunkt sind sakrale Kunstgegenstände, liturgische und religiöse Objekte.

Werbung

Der ehemalige Pfarrer von Altenmarkt, Geistl. Rat Hans Wick, begann bereits in den Dreißigerjahren mit der Sammlung von sakralen und bäuerlichen Gegenständen. Anlässlich seiner Pensionierung wurden die Objekte in eine leerstehende Schule übersiedelt, wo nach langjährigen Arbeiten das "Yspertaler Heimatmuseum" am 27. Juni 1982 eröffnet werden konnte. Das gegenwärtige Sammlungskonzept beruht auf Belegen der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Gemeinde Yspertal.

Als besonderes Exponat erhielt das Heimatmuseum Yspertal von der Pfarre St. Oswald bzw. Gemeinde St. Oswald einen über 100 Jahre alten Leichenwagen zur Verfügung gestellt.

Der Objektbestand wird in 18 Räumen auf 3 Stockwerken und einem Freiluftbereich präsentiert und umfasst ca. 2.000 Objekte, darunter: Yspertaler Bauernstube und -möbel; landwirtschaftliche Geräte; Frühgeschichte und Geschichte des Yspertales; Brauchtum; Gewerbe; Textilien; Ansichten der Region; Dokumentation heidnische Kunststätten; Feuerwehr; Lampen und Luster.


Öffnungszeiten:

Der Besuch des Heimatmuseums ist individuell auf Anfrage möglich.
Führungen sind nach Voranmeldung bei einem der Museumsführer bzw. am Gemeindeamt Yspertal, Hauptstraße 9, Tel.: 07415/6767, gde@yspertal.com, gerne möglich.
Die Besichtigung des Museums ist nur im Rahmen einer Führung möglich.


Kontakt/Führungen:

Johann Pichler, 07415/6117 oder 0664/3696097
Karl Hinterndorfer, 07415/6665
Reinhard Karl, 0660/7620955
Hans Steiner, 07412/5600 oder 0664/5910047

Inhaltliche Schwerpunkte:

Yspertaler Bauernstube und -möbel, landwirtschaftliche Geräte; Frühgeschichte und Geschichte des Yspertales; Brauchtum; Gewerbe; Textilien; Ansichten der Region; Dokumentation heidnische Kunststätten; Freilichtbereich; Gerätschaften aus der Land- und Forstwirtschaft; Alltagsgeschichte; sakrale Kunstgegenstände; traditionelle Gegenstände vom lokalen Handwerk und Gewerbe; Yspertaler Schulgeschichte

Preise/ Eintritt mit Führung:

Erwachsene: € 6,00
Schüler bis 14 Jahre: € 3,00
Kinder unter 7 Jahren: frei
Gruppen ab 10 Personen: € 5,00 pP
Familienkarte: € 12,00
Schulklassen: € 2,00
Mit der NÖ-Card Gratis Eintritt so oft sie wollen

Werbung

Adresse:

Heimatmuseum Yspertal
Kirchengasse 9,3683 Yspertal
07415/ 6767, gde@yspertal.com


Besuchen Sie nach dem Besuch des Heimatmuseums die Cafe-Pizzeria "Bergwein"

Kommen zu uns in die Cafe-Pizzeria "Bergwein". Wir sind im Ort Yspertal, nur 1 Gehminute vom Heimatmuseum entfernt. Unser Lokal liegt direkt an der B36, vis-a-vis dem Gemeindeamt in Yspertal

Unsere Öffnungszeiten sind:
Mo,Mi,Fr,Sa,So 11.00 – 21.00 Uhr, Do 16.00 - 21.00 Uhr
(Dienstag Ruhetag)
Durchgehend warme Küche!

Kontakt:
Cafe-Pizzeria-Restaurant „Bergwein“
Hauptstraße 10
3683 Yspertal
direkt an der B36
tel.0699/81776765
So erreichen sie uns...


Werbung